Sonntag, 26. März 2017

Comenius-Projekt: Kulturelle Vielfalt und Globalisierung im Alltag

Das Projekt richtet sich an Schüler und Schülerinnen, um in multi- und bilateralen Aktivitäten Aspekte des täglichen Lebens im Kontext der Globalisierung zu untersuchen. Das konkrete Ziel des Projekts im ersten Jahr ist die Erstellung einer internationalen Zeitung mit einer Serie von Artikeln mit Inhalten, die sich als Resultat einer Umfrage ergeben.

Dies werden Aspekte aus dem Erfahrungsbereich junger Leute mit Freizeitaktivitäten wie Musik, Film und TV wie auch Einstellungen zu Arbeit und individueller Entwicklung sein. Letzteres soll eine Diskussion des Spannungsfelds von nationaler Identität und Globalisierung ermöglichen. Im zweiten und dritten Jahr wird ein Nachrichtenmagazin mit eigenen Videobeiträgen erstellt.

Vier Schulen aus verschiedenen europäischen Ländern sind Partner im aktuellen Projekt:

  • Bushey Meads School, Bushey, England
  • Tiirismaan Lukio, Lahti, Finnland
  • I.E.S. Blas de Otero, Madrid, Spanien

Als Ziel des Projekts sollen die Schüler...

  • kulturelle Vielfalt im Kontext von Globalisierung schätzen lernen,
  • sich bewusst werden, dass es einen offensichtlichen Widerspruch zwischen Globalisierung und kultureller Vielfalt gibt,
  • Erfahrungen von Globalisierung in ihren eigenen Ländern erkennen und diese mit Schülern anderer Länder teilen,
  • ihre kommunikativen Fähigkeiten durch den Gebrauch verschiedener Sprachen und IT weiterentwickeln,
  • in der Erstellung einer gemeinsamen Zeitung (bi- oder multilingual) und eines Nachrichtenmagazins kooperieren,
  • fächerübergreifende Aspekte zu verschiedenen europäischen Themen in ihren eigenen Schulen entdecken und ausarbeiten.

Im Schuljahr 2004/2005 wurde unter anderem eine Zeitung mit Schülern aus vier Ländern erstellt. Dieses Magazin liegt zum online-Lesen vor. Im Schuljahr 2004/2005 und 2005/2006 wurden jeweils Umfragen in den beteiligten Schulen durchgeführt. Die Ergebnisse liegen ebenfalls als pdf-Dokument oder zum online-Lesen vor.

Download: Questionnaire and results (PDF).