Sonntag, 28. Mai 2017

Fachbereich Wirtschaft, Arbeit, Technik Fritz-Karsen-Schule Berlin Erneuter Erfolg für NFTE an der Fritz-Karsen-Schule

Im Rahmen des ENTREPRENEURSHIP SUMMIT 2012 im Henry-Ford-Bau der Freien Universität wird Laura aus der 10. Klasse den Besuchern des Summits und der Jury ihre originelle Geschäftsidee "flyver" präsentieren. Die Veranstaltung wird von der Stiftung Entrepreneurship unter der Leitung von Prof. Dr. Günter Faltin veranstaltet und ist ein Forum für innovationsfreudige Gründerinnen und Gründer.

Die dreizehn besten Absolventinnen und Absolventen aller NFTE-Kurse Deutschlands treffen sich am 13. Oktober 2012 zur Wahl der Bundessiegerinnen und Bundessieger. Die Siegerin/ der Sieger wird nach New York (USA) reisen, um dort ihre Innovation vor einer internationalen Jury zu präsentieren. Der/ die Zweitplatzierte vertritt Deutschland in Dublin (Irland) beim europäischen Wettkampf. Wir drücken unserer Laura ganz fest die Daumen!

Zwei NFTE-Tage an der FKS

Die fachkundig besetzten Jurys hatten es nicht leicht und berieten lange: Welche der teils großartigen Geschäftsideen sind die besten und schaffen es zum NFTE Bundesevent "Schülerpreis für Unternehmensgeist"? Besonderer Dank gilt den teilnehmenden Experten unserer Partner und Unterstützer BERLINER GLAS, vertreten durch Frau Nimptsch, der Freien Universität, vertreten durch Herrn Köhler des Fachbereichs der Erziehungswissenschaften und Psychologie, der DEUTSCHEN BAHN, vertreten durch den ehemaligen FKS-NFTE-Schüler Herrn Dierenfeld und Frau Prehn von NFTE Deutschland.

Spannende Geschäftsideen und begeisternde Schülerinnen und Schüler

Bereits am Dienstag vergab die Jury gleich fünf Preise, darunter zwei Sonderpreise für Mathias mit seinem Sanitärprodukt "Hit it!" und Caner mit "Canes", dem vielseitig verwendbaren Hocker. Den 2. Platz sicherte sich Dustin mit "Design your Lamp". Der Bastler stellt nach den Wünschen der Kunden individuelle Lampen her. Die zwei ersten Plätze gingen an Koray und sein ökologisch produziertes und originell duftendes Haargel "Eko Gel" und Laura, die aus gebrauchten Kronkorken, einem tollen Logo und spannenden Spielideen "flyver" entwarf.

Am Mittwoch setzte sich Dominik durch, der das Schlafen mit dem Kissen "Good sleep" revolutioniert. Lukas erleichtert die Arbeit im Haushalt mit dem Kartoffelschäler "Potato Peeler" und bekam dafür den 2. Platz. Auf Platz 3 landete an diesem Tag Felix, der seine außergewöhnlichen musikalischen Fähigkeiten vermarkten möchte und über "Rent a Goldman" anbietet. Einen Sonderpreis bekam Isabel für ihre Dating-Website "Style deinen Mann".

Mehr Bilder gibt es in unserer Fotogalerie zu sehen: Zur Galerie...

NFTE-Zertifikat als Ermunterung weiterzumachen

Alle Schülerinnen und Schüler wurden mit einem NFTE-Zertifikat gewürdigt. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer überzeugten mit ihren kreativen Geschäftsideen und Businessplänen. Es gab viele kreative Ideen und die Auswahl der Gewinnerinnen und Gewinner war äußerst schwierig. An alle ging daher der Appell, am Ball zu bleiben und die Geschäftsideen unbedingt weiter zu verfolgen und stetig zu verbessern.