Sonntag, 23. April 2017

Fachbereich Kunst Fritz-Karsen-Schule BerlinFiguren aus Stein – Kunst zum "Begreifen"

Bildhauerworkshop des Wahlpflichtkurses Kunst der 8. Klassen mit Frau Kersten unter Anleitung des Bildhauers Rudolf Kaltenbach im Körnerpark - unsere Schule hatte das erste Mal Gelegenheit, an einem Bildhauerworkshop teilzunehmen, für das nächste Jahr hat sich schon wieder ein Kurs angemeldet, weil es für die Teilnehmern doch ein einmaliges und ergebnisreiches Erlebnis war.

Ammoniten (versteinerte Urschnecken), Vögel, Fische, Seesterne, Bieber, aber auch Herzen und Würfel sowie einen Kürbis haben die Schüler aus schroffem Kalksandstein herausgeschlagen, als sie in der Woche vom 10. bis 14.10. 2016 im Körnerpark in einem Bildhauerworkshop ihre Kreativität und ihr Durchhaltevermögen unter Beweis stellen konnten. Trotz des Spaßes, den die ungewöhnliche Arbeit mit Spitzeisen und Klöppel machte, war es auch ganz schön schwierig, sich nicht auf die Finger zu schlagen und eine Woche lang bei 8 Grad Celsius und Nieselregen vier Stunden im Freien zu arbeiten.

Der Bildhauer Rudolf Kaltenbach gab Ratschläge und griff selber zum Werkzeug, um zu helfen. Das schönste Ergebnis für die Schüler, die bis zum Ende durchgehalten haben, ist nun ein Kunstwerk aus Stein, das älter als die Künstler selbst werden kann. Die Kunstwerke werden auf der Wiese am Sozialpädagogischen Bereich ausgestellt, wo sie betrachtet werden können. Bitte die Skulpturen nicht in ihrer Lage verändern!

P. Kersten (Kunstlehrerin)