Samstag, 18. November 2017

Fachbereich Kunst Fritz-Karsen-Schule Berlin48 Stunden Neukölln - junges Kunstfestival (Thema: Schlaraffenland/Satt)
Ausstellung von Schülerinnen und Schülern der FKS in den Neukölln Arcaden, 24.06.-26.06.2016

In unterschiedlichen Kunstkursen des 7. bis 9. Jahrgangs, haben wir uns mit dem Thema Schlaraffenland auseinandergesetzt. Ausgangspunkt war das gleichnamige Gemälde von Pieter Brueghel. Welche Wünsche und Träume haben wir in diesem Zuge?

Fritz-Karsen-Schule Berlin - 48 Stunden Neukölln - junges Kunstfestival Es entstand ein Netz aus Begriffen und flüchtigen Eindrücken, die wir immer wieder miteinander in Verbindung zu setzen versuchen. Durch das Umbauen, Neuordnen, Arrangieren und Verändern entdeckten wir immer wieder neue Verknüpfungen und Verbindungsstellen, die unsere Gemeinsamkeiten aufzeigen. Wir haben dafür das Prinzip der Collage/Montage angewandt, die Einzelteile miteinander in Beziehung setzt und zu einem großen Ganzen vernetzt.
In Kleingruppen haben sich unterschiedliche Welten in drahtigen Quadern miteinander verbunden, gefüllt mit Collagen aus den individuellen Wünschen und Träumen, Bildern und Vorstellungen, gemischt mit der Lebensrealität der Beteiligten.

Programm junge Kunst NK: http://www.48-stunden-neukoelln.de/events/10