Dienstag, 28. Februar 2017

Fachbereich Kunst Fritz-Karsen-Schule BerlinbrandNEUKölln - Feuer, Schüler & Kunst
Ein Kunstprojekt mit dem Künstler Kain Karawahn

Die meisten Brandstiftungen in Europa gibt es in Berlin. Innerhalb Berlins wiederum brennt es in Neukölln am häufigsten. Und jeder dritte Schaden mit Feuer wird von Minderjährigen verursacht und bestätigt somit das Vorurteil, dass Feuer in jungen Händen nur Schaden anrichten kann. Doch wo ist die statistische Erfassung der ausschließlich von Erwachsenen verursachten Brandstiftungen, insbesondere denen, die im Namen von Krieg und Frieden geschehen? Müssen stadt- und feuerverbotgeprägte Minderjährige derlei in täglichen Nachrichten und Actionfilmen ästhetisierte Vernichtungen mit Feuer nicht als gesellschaftlich akzeptabel wahrnehmen? Und belohnen nicht auch viele Computerspiele das Muster, dass in Konflikten immer nur der am besten mit Feuer zerstörende das letzte Wort hat, und sodann als brandstiftender Sieger auch straffrei bleibt? Und WO ERLEBEN Kinder und Jugendliche in gleicher Frequenz friedliche Ereignisse mit Feuer?

Künstler gehören zu den letzten Verbliebenen, die Feuer heutzutage noch offen und öffentlich, kreativ und schadenfrei einsetzen. Sie formulieren derart Inhalte, die darüber hinaus auch als poetische Gegenfeuer zu "erwachsenen" Verfeuerungen aufzufassen sind. Daher soll es erstmals in Deutschland zu künstlerischen Auseinandersetzungen mit Feuer in Form von folgenden 7 Klassenprojekten an der Fritz-Karsen-Schule in Neukölln kommen.

Mehr Bilder gibt es in unserer Fotogalerie zu sehen: Zur Galerie...
  • Projekt Klasse A: Ich brenne, also bin ich! - Schwerpunkt: Kerze
    Das größte Feuer, was in JEDER Wohnung HEUTE noch offen brennen darf, ist die Kerze. Ihre historischen und aktuellen Funktionen und Symbolismen werden mit den Methoden eines erweiterten Skulpturbegriffes angeeignet. Objekte, Fotografie, Skizzen und Filme können als Ausdrucksmittel gewählt werden.

  • Projekt Klasse B: Kleinste legale Brenner - Schwerpunkt: Streichholz u. Feuerzeug
    Inszenierung eines kurzen Theaterstücks in völliger Dunkelheit ausschließlich mit Lichtern und Geräuschen von Streichholz und Feuerzeug.

  • Projekt Klasse C: Feuerwache Neukölln - Schwerpunkt: Feuerwache
    Erkundung einer Feuerwache in Neukölln. Auseinandersetzung mit der Arbeit der Feuerwehr soll in Wandgestaltungsvorschlägen samt anschließender Umsetzung in mindestens einem Raum derselben führen.

  • Projekt Klasse D: Feurio on Video - Schwerpunkt: Nichtrückgängigmachung des einmal Gebrannten
    Was Feuer u.a. so einzigartig macht, ist die Endgültigkeit des einmal Gebrannten. Diese Nichtrückgängigmachung wird technisch und ästhetisch überwunden durch Erstellung von Videoloops auf der Grundlage von kleinen selbstinzenierten Brennprozessen. Resultat wird eine Feuer-DVD-Edition der Fritz-Karsen-Schule sein.

  • Projekt Klasse E: Brandsätze - Schwerpunkt: Feuer und Medien
    Feuervorkommen in Bildern und Texten aller gängigen Medien werden gesammelt, analysiert und zu eigenen "Brandsätzen" in Form von Bild- und Textcollagen gestaltet.

  • Projekt Klasse F: BrennWERTE - Schwerpunkt: Licht- und Wärmeabgabe von Skulpturen
    Erstellen von Skulpturen, deren künstlerische Vollendungen/Aussagen erst durch ihren öffentlichen BrennWERT erzielt werden, ihren ästhetischen Auflösungen in Licht, Wärme, Rauch & Publikumsreaktion.

  • Projekt Klasse G: Vulkanismen in den Künsten - Schwerpunkt: Malerei und Performance
    Von vulkanischen Ausbrüchen hin zu malerischen und performativen Aufbrüchen. Wie im 18. Jhd. der brodelnde Vesuv die Künstler Europas zu neuen Kunststilen stimulierte, so soll dieses nun auch im brodelnden Neukölln, dem Bezirk mit den meisten Schadenbränden in Berlin, zur Schöpfung eigener Vulkanismen in den Künsten gereichen.

[Quelle: Projektbeschreibung "brandNEUKölln: Schüler, Feuer & Kunst - Ein innovatives Projekt mit 7 Klassen der Fritz Karsen Schule Berlin-Neukölln"]

Links
http://www.mitfeuerspielen.de/schulprojekte-brandNEUKOELLN-fritzkarsenschule.html
http://www.ichbrenne.de/

Fritz-Karsen-Schule Berlin