Montag, 24. Juli 2017

Fachbereich Kunst Fritz-Karsen-Schule BerlinMovement-Sport-Emotions

Schülern der Fritz-Karsen-Schule stellen vom 01.06.2007 - 29.06.2007 Fotografien und Skulpturen im Creativzentrum Neukoellner Leuchtturm aus. Das Thema der Ausstellung beschreibt die äußere und innere Bewegung, die Empfindungen des Körpers, den Lebensprozess und seine Bezüge.

Es greift das Lebensgefühl und die Bewegungserfahrungen junger Menschen im Sport und inmovement.jpg Alltagssituationen auf. Die Fotografien halten mit den Möglichkeiten der Bewegungsdarstellung die Suggestivkraft der sonst flüchtigen Momente fest. Das Ergebnis sind kreative, lebendige und überraschende Bilder.

Die Skulpturen, überwiegend aus den Materialien Draht, Gips und Pappe, bilden den zweiten Schwerpunkt, indem sie zeigen, wie Figuren in Bewegung geraten sind und sich den Raum erobern. Allein oder in Beziehung gesetzt, ist die Bewegung ihr verbindendes Element.

Die Ergebnisse entstanden im Kunstunterricht der Oberstufe im Zeitraum eines Schuljahres. Insgesamt waren 60 Schüler beteiligt, von deren Arbeiten die Ausstellung nun eine Auswahl präsentiert.

www.neukoellnerleuchtturm.de

Mehr Bilder gibt es in unserer Fotogalerie zu sehen: Zur Galerie...